Studentinnen aus Gatschina zu Gast

Eine Gruppe von fünf russischen Studenten aus St. Petersburg/Gatschina besuchte Ettlingen vom 6. bis 20.8. und war in Familien untergebracht. Betreuung und Ausflüge wurden in Kooperation mit der Aktionsgemeinschaft „Polizei Hilft“ durchgeführt.
Dazu folgende E-Mail Nachricht vom 21. August aus Gatschina: „Noch einmal will ich Ihnen sehr danken,
dass wir einen sehr guten Urlaub hatten. Ich kann das nie in meinen Leben vergessen. Wir haben so viel über Deutschland erfahren, haben neue Sehenswürdigkeiten gesehen, haben so viele freundliche Leute
kennen gelernt, dass das nicht so leicht für uns war, Abschied von Ihnen zu nehmen.“